Eine tiefe Beziehung kann nur lange halten, wenn sie täglich neu begonnen wird.

(Ernst Ferstl)

Meine Zweierkiste

Im Paarcoaching stehen Sie und Ihr Partner im Mittelpunkt zu folgenden möglichen Themen:

  • Kommunikationsprobleme: sie „verstehen“ sich einfach nicht und scheinen manchmal eine andere Sprache zu sprechen
  • Konfliktthemen: sie sind anderer Meinung über Kindererziehung, Sex, Geld, Freizeit
  • Nähe- Distanz-Thematik: Sie wollen Ihrem Partner ganz nah sein, während er oft seine „Ruhe“ braucht
  • Affären/ Seitensprünge/ Dreiecksbeziehungen: Ihr Partner ist fremdgegangen und Sie wissen nun nicht, wie es weitergeht
  • Langeweile: Ihre Beziehung so langweilig geworden, wie können Sie erneut das Paar von einst werden?
  • Beziehungsstärkung: Sie möchten bereits am Anfang Ihrer Paarbeziehung oder Ehe Mechanismen erlernen, um die Partnerschaft stabil und lebendig zu halten
  • Lernen Sie die Liebessprache Ihres Partners, wie er Liebe und Zuneigung zeigt und lernen Sie voneinander
  • individuelle Belange