Liebe Beziehungsbegeisterte,

von Herzen wünsche ich euch ein gesundes und stabiles Beziehungsjahr.

Wie wäre es, wenn Sie dieses Jahr nicht mehr Ihren Partner ändern und verbessern wollen sondern Ihre Beziehung?

Beziehungen leiden sehr oft unter Missverständnissen, um diese besser zu umschiffen, hilft es, öfter mal nachzufragen, wie genau der Partner/die Partnerin das meint oder was genau der Hintergrund ist. Weniger mutmaßen, besser verstehen.

Lassen Sie das “immer” und “nie” fallen, selten macht ein Partner “immer etwas oder nie etwas”, lernen Sie stattdessen mit “Ich-Botschaften” zu kommunizieren, dann fällt es Ihrem Partner auch leichter auf Sie zuzugehen.

In diesem Sinne,  BE-ZIEHEN Sie sich öfter aufeinander, hören Sie genau hin und berühren Sie sich öfter als 2019.

Happy 2020!